Urlaub auf Mallorca erleben

Urlaub auf Mallorca erleben

Künstler auf Mallorca

Und es gibt die Living Dolls. Pantomime, Robotman, Lebende Puppen, Menschen, die ein Kostüm tragen, sich als Statue schminken, eine Pose einnehmen und bewegungslos verharren, zum Ersateunen der Vorbeigehenden, der Passanten. Man sieht sie überall in den Touristenmetropolen. In Amsterdam im Vondelpark, in Paris am Montmartre, in New York vor dem Grand Central. Freiheitsstatue, Ludwig XIV, Charly Chaplin, Golden Man.
Das Viertel hinter der Kathedrale von Palma de Mallorca (La Seu), die Kirche, wo der berühmte katalanische Architekt Gaudí Renovierungsarbeiten vorgenommen hat ist ein Künstlerviertel. Zwischen ihr und den Arabischen Bädern, aus der maurischen Zeit Mallorcas liegen die Straßen Carrer de Miramar und Carrer de la Portella, in deren Häuser Künstler aus aller Welt leben, sich inspirieren lassen von einem Mallorca, was Touristen so gar nicht kennen, was man in Spaziergängen durch die engen Gassen erfährt. Man hört jemanden Violine üben aus geöffneten Fenstern. Man sieht kunstvolle Fensterdekorationen, die auf ein Atelier hinweisen. Es riecht nach asiatischem Essen, und gerade schaut die Köchin aus dem Fenster, eine Bildhauerin aus Taiwan, die seit 2 Jahren hier lebt. Plakate hängen hier an den Hauswänden, die auf Kleinkunstaufführungen in Palma hinweisen.
Charly ChaplinUnd an der Ecke, am Partido Popular, Ecke Pont i Vic habe ich den Charly Chaplin Living In A Box entdeckt und ihm zwei 2 Euro Münzen spendiert.

Mehr als nur Urlaub

Mallorca ist mehr, als Sonnenliege, Allinclusive und Party. Wenn das Hotel stimmt, das Preis-Leistungsverhältnis für den Lastminute Urlaub auf Mallorca passt, man dank Mietwagen flexibel ist, dann muss man unbedingt mal einen Tag die Hauptstadt besuchen, und dort einen Teil Mallorcas erkunden, den es auch gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.